Lernen Sie die Vorteile von Firefox kennen

Vielen Dank für das Herunterladen des Firefox-Browsers mit der Google Toolbar.

Firefox

Als Webbrowser wird die Software bezeichnet, mit der Sie online gehen, um zu recherchieren, einzukaufen, Artikel und Blogs zu lesen usw. Und wenn Sie von Internet Explorer zum Firefox-Browser wechseln, können Sie schneller und sicherer im Web surfen – Sie müssen nur auf das Firefox-Symbol klicken, wenn Sie online gehen möchten.

Mit Firefox navigieren Sie sicherer im Internet

  • Mit der Funktion "Sicheres Durchsuchen" der Google Toolbar kann Firefox Sie vor "Phishing"-Seiten warnen, die versuchen, Ihre persönlichen Informationen zu stehlen.

    Sicheres Durchsuchen
  • Firefox blockiert lästige Pop-up-Anzeigen.
  • Die Firefox-Community von Entwicklern und Sicherheitsexperten arbeitet rund um die Uhr, um Sicherheitsprobleme zu überwachen und Aktualisierungen zu veröffentlichen, damit Sie besser geschützt sind.
  • Firefox besitzt eine automatische Aktualisierungsfunktion, die garantiert, dass Sie mit den aktuellsten Sicherheitspatches immer auf dem neuesten Stand sind.
 

Mit Firefox können Sie noch effektiver arbeiten

  • Sie erhalten Firefox mit der Google Toolbar, deren Suchfeld im oberen Teil jeder Webseite (siehe oben) Empfehlungen für die Suche bietet. Diese Empfehlungen basieren auf häufig durchgeführten Suchanfragen, Rechtschreibkorrekturen, Ihrem Suchprotokoll und Ihren Lesezeichen.

    Erweiterte Suche
  • Mithilfe der Funktion zum Durchsuchen mit Registerkarten können Sie mehrere Seiten in einem Fenster öffnen und einfach von einem Fenster ins nächste klicken (halten Sie dazu einfach die Strg-Taste gedrückt, wenn Sie zum Öffnen einer Seite in einer neuen Registerkarte auf einen Link klicken).

Firefox zum Standardbrowser machen

Um sicherzustellen, dass Sie stets von den Vorteilen von Firefox profitieren, navigieren Sie zum Menü "Extras", wählen Sie "Optionen" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Standardbrowser".

Weitere Informationen: Firefox | Toolbar